nice stamping

  *  Birgit Grunwald   *   Unabhängige Stampin' Up! Demonstratorin  *

HomeIchWorkshopsMottopartyGalerieKontakt´

 

Workshoptermine 2016
   Kurze Anmeldung genügt!

      Sonntag, 31.Januar 2016

        10:00 - 13:00 Uhr

       Frühling

         Freie Plätze: 5

    Freitag, 12.Februar 2016

        ab 19:30 Uhr

       Besondere Anlässe

         Freie Plätze: 3

    Samstag, 13.Februar 2016

        15:00 - 18:00 Uhr

       KINDERWORKSHOP

         Freie Plätze: 3

    Freitag, 18.März 2016

         ab 19:30 Uhr

       Ostern/Frühling

         Freie Plätze: 5

    Samstag, 19.März 2016

         15:00 - 18:00 Uhr

       Ostern/Frühling

         Freie Plätze: 5

    Sonntag, 20.März 2016

         10:00 - 13:00 Uhr

       Ostern/Frühling

         Freie Plätze: 5

     

Wenn Ihr einen eigenen Workshop bei mir oder bei Euch zu Hause buchen möchtet, einfach melden. Wir finden sicher einen Termin.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Montag, 17. Januar 2016

Stampin Up - Hoch Hinaus / The Sky is the Limit

Hier noch ein paar Impressionen mit meinem neuen Lieblingsset.

Ich habe den Hintergrund mit Schwämmchen gewischt, um einen Sonnenauf- und einen Sonnenuntergang zu erzeugen.

     

____________________________________________________________________________

Sonntag, 3. Januar 2016

FROHES NEUES JAHR!

Da ist er schon der Januar und so sieht es im Kalender aus.

ES IST SOWEIT:

Die Sale-a-Bration kommt.

Die Sale-a-Bration ist die jährlich stattfindende größte Aktion von Stampin! Up'.

Während der Sale-a-Bration (5. Januar 2016 - 31. März 2016) erhält jede Kundin je 60 € Bestellwert ein Gratisprodukt. Die Gratisprodukte findet ihr in der extra Broschüre.

Achtung, nicht alle Gratisprodukte gibt es bis zum Ende der Aktion, Mitte Februar wechselt ein Teil der Produkte.

Gleichzeitig startet am 5. Januar 2016 der neue
Frühjahrskatalog (gültig bis 31. Mai 2016).

Ihr könnt Euch also auf viele neue Produkte und Geschenke freuen, die ich in einigen Workshops vorstellen und mit Euch ausprobieren möchte .

In diesem Quartal wird es einen speziellen Kinderworkshop geben.

So, und jetzt endlich mal ein paar Beispiele, damit Ihr auch Lust aufs Basteln kriegt!!!

           

Geburtstagsblumen (Frühjahrskatalog)           Hoch hinaus (Sale-a-Bration Geschenk)

Und hier mein Lieblingsset aus dem neuen Katalog:

Es heißt Vollkommene Momente und ist ein Stempelset mit vielen passenden Framelits.

  

Meine Mutter wird dahin schmelzen...

   

 Bei diesem geschenkten Stempelset aus der Sale-a-Bration handelt es sich um eine freundliche Leihgabe meiner Tochter!

 

Donnerstag, 17. September

Ich war zwar etwas schreibfaul, aber gebastelt habe ich ganz viel.

Und fast hätte ich es vergessen - Tadaa (an dieser Stelle kommt der große Tusch);
ihr werdet es nicht glauben, aber am 3. Oktober ist WELTKARTENBASTELTAG.

Wer hätte gedacht, dass es so etwas gibt - ich jedenfalls nicht
und daher freue ich mich umso mehr,
denn ich wollte an dem Tag sowieso den ganzen Tag basteln!


Und jetzt endlich mal ein paar Beispiele:

Stempel: "Vintage Leaves", "The Wilderness awaits you" und "Geburtstagsgrüße"
Farben: Terrakotta und Gartengrün

Noch mehr Vintage Leaves.

Mit StazOn auf Klarsichtfolie gestempelt, anschließend mit Terrakotta, Kürbisgelb und Osterglocke bemalt und mit Glitter bestreut (alles auf der Rückseite).
Den Hintergrund habe ich in Terrakotta (Jawohl, es ist die Farbe des Monats und wird wahrscheinlich noch meine Lieblingsfarbe!) mit dem Gorgeous Grunge Stempel bestempelt und anschließend geprägt mit den großen Punkten.

Wieder Vintage Leaves, dieses mal gestempelt in Savanne, ausgestanzt and dann in Chili, Terrakotta (schon wieder), Kürbisgelb und Gartengrün mit Schwämmchen beschmiert
(und ja, beschmiert ist genau der richtige Ausdruck).
Geprägt habe ich mit meiner neuen Lieblingsprägehülle "Im Wald" aus dem Winterkatalog.

Hier eine Karte mit der gleichen Prägung. Beide Male habe ich mit einem Schwämmchen in Savanne über die Birken gewischt.
Hier habe ich zusätzlich das Stempelset "Zwischen den Zweigen" benutzt. Prägehülle und Stempelset sind aufeinander abgestimmt.

      

Bei diesen Beispielen habe ich die Prägehülle vor dem Prägen mit einer Rolle eingefärbt und anschließend das weiße Papier geprägt. Dadurch erhalten die Zwischenräume die Farbe, die hervorgehobenen, geprägten Birken bleiben weiß.

Viel Spaß beim nachbasteln!

Dienstag, 1. September

Der Herbst ist da und so sieht es jetzt bei mir im Kalender aus.   

 Montag, 31.August

Jetzt gibt es mal eine herbstliche Inspiration für Euch.

Das wunderbare Blätterstempelset heißt Vintage Leaves.

Im Herbst haben dann auch endlich mal Farben, die ich sonst nicht mag eine Chance:
Hier sind es Ockerbraun, Olivgrün undTerrakotta .

Denn Hintergrund für jedes Blatt habe ich mit einem Acrylblock gestempelt.
Noch einfacher und wirkungsvoller kann man einen Hintergrund kaum gestalten.
Den Acrylblock in das Stempelkissen drücken. Ich habe dann noch mit dem Aquapainter darüber gemalt, weil ich  den Effekt noch schöner finde.
Man kann aber auch einfach sofort stempeln.

   

Gestempelt habe ich auf Vanille, es passt besser zu den Herbstfarben als weiß.
Anschließend dann die Blätter in die farbigen Kästchen stempeln.

 

 Aufgeklebt habe ich dann auf das besondere Designpapier Erstausgabe,
Kartengrundlage ist der Sandfarbene Karton.

Deko mit Leinenfaden, Gruß und Holzakzent; fertig ist die Karte!

    Donnerstag, 6.August

Jetzt gibt es mal eine sommerliche Inspiration für Euch.

Papier: Flüsterweiß, Grasgrün, Melonen Sorbet und Schwarz

Die Melone habe ich mit den Kreis Framelits, den Biss mit der 1 1/4" Wellenkreisstanze und die Kerne mit den Regentropfen aus der Baumstanze gemacht.

Stempel: Gorgeous Grunge (Streifen auf der Melone), Grußelemente

Stempelfarben: Grasgrün, Melonen Sorbet

Sonntag, 2. August

So, da bin ich wieder.

Ich hatte wunderschöne Sommerferien und ich hoffe, ihr auch.

Ja, die beiden schwimmenden Kindern sind leider nicht von Stampin' Up!, aber sooo niedlich .
Diese Stempel habe ich schon seit vielen Jahren und nach dem tollen Urlaubswetter musten die beiden einfach in meinen Swimming Pool! So sieht es also aus mein Kalenderblatt für den August.

 

 

In 2 Wochen geht es dann auch endlich wieder mit ein paar Workshops los, hier schon mal ein paar Bilder zum Thema.

Karte mit Eis

Karte mit Cupcakes

Kleine Tortenstücke

Große Tortenstücke

So vielseitig ist das neue Framelit für Tortenstücke

Mal ganz klassisch!

       

EAT ME!

Wir feiern!

    

Es muss nicht immer Torte sein.
Für ein paar Mäuse.

Bald ist es wieder soweit, wir sind bereit.

Mein Juli Kalenderblatt will ich Euch natürlich nicht vorendhalten, genauso sah es im Urlaub aus.

    

 

Juni 2015

Mai 2015

Wie man sieht läuft die Seite immer noch nicht vollständig, da gibt es wenigstens mal ein paar Bilder. Hier mein Küchenkalender.

 

JANUAR - Stempelsets White Christmas und Aus dem Häuschen

FEBRUAR - Stempelset Blast off

 

MÄRZ - Stempelset Wir feiern

April - Stempelset Everybunny

MAI - Stempelset Mixed Bunch in Delft Tile Technique (Delfter Kacheln)

Montag, 4.Mai 2015

Noch mal etwas zu den Swaps. Bei einem Treffen von Stampin' Up! ist es üblich, dass man kleine Tauschobjekte (neudeutsch: Swaps) bastelt. Die tauscht man dann mit den Kolleginnen, um neue Ideen zu bekommen und auch Kontakte zu knüpfen.

Mein Ziel für dieses Event war: Mein Swap wird der schönste von allen!

Eine Kundin hatte mich gefragt, was man eigentlich noch alles mit dem Milchkarton basteln kann, dann sie hatte bisher nur herbstliche Vogelhäuser hergestellt und wollte von mir eine Idee für eine sommerliche Dekoration.

Ich hatte sofort Strandhäuschen vor Augen und dachte an Südenglands schöne Strände (jawohl, nicht Hawaii) und die vielen bunten Strandhäuschen. Was dabei rauskam waren Häuschen für Süßigkeiten oder LED Teelichte.

Da ich dann selbst ganz verliebt in diese Strandhäuschen war gab es auch noch eine Karte

und schließlich die Idee für den Swap.

Und wenn ich dann endlich herausgefunden habe warum hier nix läuft gibts auch 'ne Anleitung.

Sonntag, 3. Mai 2015

SWAP für MAINZ

Mein Swap für das überregionale Demonstratorentreffen von Stampin' Up! in Mainz

  

Ein Strandhaus allein macht noch keinen Sommer, aber wie wäre es mit einer ganzen Feriensiedlung?

 

Titel

 

Inhalt

Inhalt

Inhalt

 

 


Copyright (c) 2015 Birgit Grunwald Alle Rechte vorbehalten.

b4birgit@aol.com